GPS Globe-Pack Tablet X10

GPS Globe-Pack Tablet X10

Das GPS Navigationspacket haben wir 2019 auf der OffRoad Messe erworben. Für Off-Roader sehr gut geeignet, da sehr robust:

  • ein Tablet GlobeXplorer X10
  • ein RAM Mount Saugnapf
  • ein RAM Mount Standard Arm
  • ein RAM Mount X-Grip Tablet 10″
  • ein Zigarettenanzünderkabel
  • Sygic PKW Straßenführung Lizenz Europa (48 Länder)
  • OZI Explorer Lizenz
  • GPS Globe X-Ray Interface
  • Marco X-RAy Globe 1:100000 Topo Relief

Das Navigationsgerät ist sehr gut erhalten und wird mit Halterung, Tasche und Ladekabel verkauft.

Originalpreis: 1145 €

iKamper Mini Dachzelt (viel Zubehör), kaum gebraucht

iKamper Mini Dachzelt (viel Zubehör), kaum gebraucht

Da ich auf ein grösseres Setup wechsle, verkaufe ich mein praktisch neues iKamper Mini Hartschalen-Dachzelt.
Es wurde ca 10x gebraucht und eignet sich für alle Wetter Verhältnisse.

Das DZ ist Wasserdicht, hat keine sichtbaren Beschädigungen und kann gerne in der Region Brugg AG besichtigt werden.

Das Dachzelt einzeln plus die dazugekaufte Originale Mesh Matratzenunterlage verkaufe ich für 3500.-

Zusätzlich verkaufe ich diverses Original iKamper Zubehör dafür (Winter-Innenzelt, grosses Vorzelt, Sicherungsschloss fürs DZ)

OZtent RV-5: Aufbau in 30 Sekunden, für 5-6 Personen

OZtent RV-5: Aufbau in 30 Sekunden, für 5-6 Personen

Das Zelt wurde nur dreimal benutzt.

Das Oztent R-V 5 Zelt für 5 – 6 Personen kann in 30 Sekunden Zelt aufgestellt werden. Die Dach- und Seitenwände des OZtent RV-5 sind aus Polycotton (35% Baumwolle und 65% Polyester). Dieses schnellaufbaubare Zelt hat einen Fussboden aus Nylon weave construction Nf 250D.

Der Aluminiumrahmen ist vollständig im Zelt integriert. Nur 3 Handgriffe (30 sek.) und das OZtent steht aufrecht. Vorbei die Zeiten, in denen mit Stängen herumgekämpft wurde, oder man mühselig suchte, wo bestimmte Teile hingehören.

  • Wasserdichte Anfertigung
  • Dach- und Seitenwände: Polycotton (35% Baumwolle und 65% Polyester)
  • Fussboden: Nylon weave construction Nf 250D. Extra PVC Bezug und 100% wasserdicht
  • Rahmengestell: Vollständige Aluminium-Konstruktion mit Gelenkrahmen und Ecken aus Glasfiber.

Die Masse sind: 2.60 m. Breite x 2.60 m. Tiefe x 1.90 m. Eingepacktes Zelt in der Transporttasche Packmass 2.00 m. x 40 cm. x 15 cm. Gewicht 22 kg. Platz für 5 bis 6 Personen.

Ein Video zum OZtent in Aktion

gebrauchtes Dachzelt: AUTOHOME Maggiolina GRAND TOUR 360°

gebrauchtes Dachzelt: AUTOHOME Maggiolina GRAND TOUR 360°

Die Saison geht zu Ende und wir trennen uns von unseren Dachzelten. Im Angebot ab dem 1. November unser Maggiolina 360° medium, 6 Monate alt.

AUTOHOME Maggiolina GRAND TOUR 360° – „drinnen kann man nach draussen sehen, draussen kann man nicht nach drinnen sehen“.

ZIMMER MIT AUSSICHT, DAS PANORAMA WÄHLST DU. Das Dachzelt Modell zeichnet sich durch 6 Fenster und 2 Eingänge aus. Insgesamt 8 helle, anpassbare Öffnungen, geschützt durch einen innovativen, sehr dicken und dunklen Moskitonetz, der vor Insekten und neugierigen Blicken für mehr Privatsphäre sorgt.

  • Wasserdicht: Ja
  • Schäden: Eine kleine Beschädigung an der Unterschale aber ohne Funktionsbeeinträchtigung
  • Neupreis: CHF 4100.-
  • Verkaufspreis: CHF 3200.-

Besichtigung nach Anmeldung: all4wd, Kempttpark 3-5, 8310 Kemptthal

gebrauchtes Dachzelt: Campwerk Adventure 140 – 2 Personen

gebrauchtes Dachzelt: Campwerk Adventure 140 – 2 Personen

Die Saison geht zu Ende und wir trennen uns von unseren Dachzelten. Im Angebot ab dem 1. November unser iKamper Skycamp 2.0, 6 Monate alt.

Dachzelt Adventure 140

Mit dem Adventure Dachzelt verwandelt sich Ihr Fahrzeug ins eigene Wohnmobil. Denn das „Adventure“ Dachzelt entfaltet sich in Sekunden zu einem erstaunlich komfortablen Wohnraum voll verschiedener Nutzungsmöglichkeiten.
Den riesigen Schlafplatz mit einer hochwertigen und bequemen Matratze erreicht man übrigens problemlos über die mitgelieferte Leiter. Während der Fahrt ins Grüne (oder ins Blaue) ist das zum Paket geschrumpfte Dachzelt auf dem Auto kaum zu spüren. In nur wenigen Sekunden baut sich das Adventure Zelt zu einem riesig komfortablen Schlafplatz auf dem Dach auf. Perfekt fürs Nickerchen.

  • Wasserdicht. Ja
  • Schäden: Keine
  • Neupreis: CHF 2168.-
  • Verkaufspreis: CHF 1650.-

Besichtigung nach Anmeldung: all4wd, Kempttpark 3-5, 8310 Kemptthal

gebrauchtes Dachzelt: iKamper Skycamp 2.0 für 4 Personen

gebrauchtes Dachzelt: iKamper Skycamp 2.0 für 4 Personen

Unsere Saison geht zu Ende und wir trennen uns von unseren Dachzelten. Im Angebot ab dem 1. November unser iKamper Skycamp 2.0, 6 Monate alt.

Skycamp 2.0 Hartschalen-Dachzelt von iKamper für 4 Personen

Das Skycamp Dachzelt von iKamper bietet riesig viel Platz für bis zu 4 Personen. Denn das iKamper Skycamp Dachzelt entfaltet sich in Sekunden zu einem erstaunlich komfortablen Wohnraum voll verschiedener Nutzungsmöglichkeiten. Am Boden herumkrabbeln und mit dem unhandlichen Gestänge hantieren, wie bei altbekannten Campingzelten, gehört nun der Vergangenheit an. Einfach zu montieren wie eine Dachbox, bietet das Zelt durch seinen einzigartigen Faltmechanismus Platz für bis zu 4 Personen.

  • Zustand: 1–2 leichte Gebrauchsspuren durch Hochdruckreiniger an der vorderen Kante
  • Wasserdicht. Ja
  • Schäden: Keine Neupreis: CHF 4990.-
  • Verkaufspreis: CHF 4100.-

Besichtigung nach Anmeldung: all4wd, Kempttpark 3-5, 8310 Kemptthal

gebrauchtes Dachzelt: iKamper Skycamp Mini Hartschale

gebrauchtes Dachzelt: iKamper Skycamp Mini Hartschale

Die Saison geht zu Ende und wir trennen uns von unserem Dachzelt.

Im Angebot ab dem 25. November ist unser iKamper Mini, 6 Monate alt.

Skycamp Mini Hartschalen-Dachzelt von iKamper für 2 Personen

Das Skycamp Mini ist das Hartschalendachzelt von iKamper für 2 Personen. Mit den Vorteilen des grossen Bruders, dem Skycamp 2.0, ist das Skycamp Mini wesentlich kleiner und kann so optimal auf Ladeflächen oder ein Autodach gesetzt werden.Dank des geringeren Gewichts von ca. 57 kg ist das Skycamp auch für kleinere Autos geeignet, dessen Dachlast ein normales Skycamp 2.0 nicht tragen kann.

  • Alter: 6 Monate
  • Zustand: 1–2 leichte Gebrauchsspuren
  • Wasserdicht. Ja
  • Schäden: Keine
  • Neupreis: CHF 4290.-
  • Verkaufspreis: CHF 3700.-

Besichtigung nach Anmeldung: all4wd, Kempttpark 3-5, 8310 Kemptthal

gebrauchtes Dachzelt: TJM YULARA 140 für 2 Personen

gebrauchtes Dachzelt: TJM YULARA 140 für 2 Personen

Die Saison geht zu Ende und wir trennen uns von unseren Dachzelten. Im Angebot ab dem 1. November unser TJM Yulara, 1.5 Jahre alt.

The Australian Legends: TJM Yulara Dachzelt, hergestellt für den harten Einsatz!

Das TJM Yulara Dachzelt eignet sich für kurze oder ausgedehnte Campingferien auf jeder Art von Fahrzeug. Die leichte, robuste und wasserdichte Konstruktion bietet guten Schutz gegen schlechtes Wetter, wobei der überdeckte Einstieg einen komfortablen Zugang gewährleistet. Zusätzlich kann der Einstieg noch mit einem Aussenzelt unter dem überdeckten Einstieg ergänzt werden. Für heisses Wetter können die Fensterabdeckungen zur guten Belüftung ausgestellt werden. Zum Aufstellen werden etwa 2-3 Minuten benötigt und schon ist das Dachzelt bezugsbereit.

Masse aufgebaut: 320 x 140 x 130 cm Gewicht ca 60 kg

Masse zusammen gefaltet: 120 x 140 x 28 cm

  • Zustand: 2
  • Wasserdicht. JaSchäden: Keine
  • NP: CHF 1700.-
  • Verkaufspreis: CHF 900.-

Besichtigung nach Anmeldung: all4wd, Kempttpark 3-5, 8310 Kemptthal

Toyota Land Cruiser HJ60 Reisemobil

Toyota Land Cruiser HJ60 Reisemobil

Meine Frau und ich verkaufen unseren Land Cruiser, den wir als treuen Begleiter quer durch Afrika genutzt haben. Inzwischen sind wir wieder zurück in der Schweiz und können ihn nicht mehr sinnvoll einsetzten (die Strassen in Europa sind einfach zu gut). Daher würde es uns freuen, wenn jemand mit dem Land Cruiser ein neues Abenteuer erlebt.

Der Toyota ist sehr rudimentär ausgebaut. Zwischen Rückbank und hinteren Bereich hat es Platz für drei 20L Wasserkanister. Der hintere Bereich bietet Platz für diverse Rako Boxen. Das Dach hat einen geräumigen Dachträger. Wir hatten darauf ein Dachzelt, 3 20L Dieselkanister und einen Reservereifen montiert. Das Auto wird ohne Equipment und Dachzelt angeboten. Es sind 6 Reifen auf 16Zoll Stahlfelgen vorhanden.

Baltikum Litauen – überwältigende Landschaften entdecken, mit off-trails

Baltikum Litauen – überwältigende Landschaften entdecken, mit off-trails

Litauen begeistert uns Offroadlern mit einem noch dichten Netz unbefestigter Wege und Straßen. Den Staub der Straße spülen wir in Birzai mit selbstgebrautem Bier hinunter, wer mag schwimmt im Sravinaitis See der untergehenden Sonne entgegen. Unser Guide bringt uns die liebenswerten Menschen näher und erzählt die alte wechselhafte Geschichte Litauens mit seinen wertvollen Kunstdenkmälern und historischen Sehenswürdigkeiten. Drei Abendessen auf Gutshöfen und ein Mittagessen sind inkludiert, wir übernachten auf Campingplätzen (5x) und auf privaten Grundstücken (3x). Die Strecke ist ungefähr 1.150 km lang, der Dieselpreis in Litauen liegt bei ungefähr € 1,05/ltr.

Reisetermin:

  • auf Anfrage

Gruppengröße:

  • Es werden max. 5 Fahrzeuge die Kleingruppe bilden.

Fahrzeuge:

  • Es sind Allradfahrzeuge und SUVs möglich.

Reisepreis:

  • Der Reisepreis beträgt € 1.125,- pro Person bei 2 Personen/Fahrzeug
  • Optional: Fähre Kiel-Klaipeda-Kiel ab € 720,- (SUV + 2 Personen + Außenkabine, tagesaktuell)

Enthaltene Leistungen:

  • 8x Camping- und Stellplatzreservierungen
  • 7 Tage litauisches Führungsfahrzeug mit deutschsprechender Reiseleitung
  • Kaffeepause mit Verkostung der Dziugas Käse in Telsiai
  • Bierbrauen hautnah inkl. Verkostung und 2 Abendessen
  • Mittagspause Gutshaus Ilzbergas (2 Gang Menue)
  • Abendessen Landhof Gaideliu Sodyba in Ginuciai
  • Verkostung Kibinai in Trakai
  • Eintritte und Führungen
  • (Bernsteinmuseum, Franziskanerkloster, Museum des Kalten Kriegs, Schlossburg Radvila, Gutshaus Ilzbergas, Imkereimuseum, Wasserburg Trakai, Vogelwarte Vente, Dünenwanderung Pervalka, Thomas Mann Haus)
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Kosten für An- und Rückreise
  • Treibstoffkosten
  • Mahlzeiten die nicht genannt sind und persönliche Ausgaben
  • Naturschutzgebühr ca. € 30 pro Fahrzeug
  • Fährgebühr auf die Nehrung ab € 12,70 pro Fahrzeug

Off-trails – Wege abseits der Reiserouten steht für ein Reiseangebot an Reisende, die mit Ihrem Fahrzeug sich aufmachen und in andere Kulturen eintauchen wollen. Die Auseinandersetzung mit dem Gastland mit seinem Fremden, Begegnungen mit ihren Menschen, das Entdecken kulinarischer Genüsse und das Befahren von großartigen Landschaften sind markante Wesensinhalte der Reisen.

Defender 110 BJ 2013 (schwarz)

Defender 110 BJ 2013 (schwarz)

Defender Typ 110 2.2 l TD4 schwarz – Comfort-Paket – Winter-Paket – Premium-Paket – Unterboden und Hohlräume versiegelt im 2013/14 – 5 Sitze – 9 komplette Räder (4 So, 4 Wi, 1 Ersatz am Heck) – Zweite Batterie mit 12 V Anschluss und PV-Ladeverbindung (CTEK Charger/Conditioner)

Skycamp Mini Hartschalen-Dachzelt von iKamper für 2 Personen

Skycamp Mini Hartschalen-Dachzelt von iKamper für 2 Personen

Das Skycamp Mini ist das Hartschalendachzelt von iKamper für 2 Personen. Mit den Vorteilen des grossen Bruders, dem Skycamp 2.0, ist das Skycamp Mini wesentlich kleiner und kann so optimal auf Ladeflächen oder ein Autodach gesetzt werden.

Dank des geringeren Gewichts von ca. 57 kg ist das Skycamp auch für kleinere Autos geeignet, dessen Dachlast ein normales Skycamp 2.0 nicht tragen kann.

Pyrenäen 4×4 Sofftroad – 7-Tage Camp-Tour mit Gränzelos

Pyrenäen 4×4 Sofftroad – 7-Tage Camp-Tour mit Gränzelos

Wo zwischen Spanien und Frankreich die Gipfel der Berge die Wolken küssen

Es ist schwierig eine Reisebeschreibung abzugeben, wo es doch so viele Ziele und Wege gibt. Unsere Tour startet auf der gut 430 Kilometer langen und bis zu 3.404 Meter (Pico de Aneto) hohen Gebirgskette der Pyrenäen. Diese erstreckt sich vom Golf von Biskaya im Westen bis zum Golf de Roses im Osten und markiert seit Menschheitsgedenken die natürliche geografische Grenze zwischen den beiden Ländern Frankreich und Spanien. Ebenfalls zugehörig zur Region ist der nur knapp 470 km² grosse und im 13. Jahrhundert gegründete Zwergstaat des Fürstentums Andorra, der heute international vor allem als Steueroase und Wintersportziel bekannt ist.

Trotz der schweren Zugänglichkeit siedelten schon in der frühen Bronzezeit vor über 3.000 Jahren die ersten Menschen dauerhaft in dem gebirgigen Gebiet. Steinerne Zeugen dessen sind etwa die „Cromlechs“ genannten Grabmäler, Megalithbauten und Steinkreise im Westen des Gebiets und den beiden Départements Hautes-Pyrénées sowie Pyrénées-Atlantiques im französischen Baskenland. In touristischer Hinsicht begeistert die Region in erster Linie zahlreiche Natur- und Wanderfreunde, in den drei nahezu noch unberührten Nationalparks Ordesa y Monte Perdido (156 km²), Aigüestortes i Estany de Sant Maurici (141 km²) und Parc National des Pyrénées (457 km²) sind auch bestens eine 4×4 Reise Pyrenäen und Wild Camping unter endlosem Sternhimmel weit abseits jeglicher Zivilisation möglich.

Was bedeutet Sofftroad?

Sofftroad ist ein Wortspiel der Gränzelos GmbH aus den Wörtern Soft und Offroad als Synonym für Touren quer durchs Land ohne grosse technische Veränderungen am Fahrzeug. Das heisst wenn immer möglich abseits asphaltierter Strassen und Massentourismus. Voraussetzung nach unseren Spezifikationen ist ein geländegängiges Fahrzeug mit Allradantrieb und Geländebereifung, AT- oder MT Bereifung. Minimum sind Winterreifen mit > 5 mm Profil. Sommerreifen sind generell ausgeschlossen.

Eine Naturregion, die auf Reifen und Füssen gleichermassen gut zu entdecken ist

Im spanischen Ordesa-Nationalpark rund um die authentischen Bergdörfer Bielsa, Fanlo, Puértolas, Tella-Sin und Torla-Ordesa im Norden der aragonesischen Provinz Huesca sind vor allem die malerischen Täler von Cotatuero und Ordesa populäre Publikumsmagneten für Dachzeltnomaden bei Offroad durch die Pyrenäen. Unvergessliche Touren führen dort auf den 3.555 Meter hohen Monte Perdido und die beiden direkt benachbarten Gipfel Pico de Añisclo (3.263 Meter) sowie Cilindro de Marboré (3.328 Meter). Bei heissem Wetter im Sommer kann man sich während einer 4×4 Reise Pyrenäen herrlich im kristallklaren und sauberen Wasser in den Felsbecken des Río Arazas bei Góriz und Sobrarbe abkühlen.

Im Aigüestortes-Nationalpark in den Landkreisen Alta Ribagorça, Pallars Jussà sowie Pallars Sobirà und Val d’Aran der katalanischen Provinz Lleida sind zwar keine Privatfahrzeuge und Pkws gestattet und auch Wild Camping ist streng verboten. Gut per pedes lassen sich aber die 44 bzw. 45 Etappen des insgesamt 820 Kilometer langen Fernwanderweges Gran Recorrido 11 (Ruta Transpirenaica) quer durch die Pyrenäen von der Atlantik- bis an die Mittelmeerküste auch einzeln erkunden. Als viel besuchte Attraktionen für an historischer Architektur interessierte Dachzeltnomaden bieten sich auch das UNESCO-Weltkulturerbe der romanischen Kirchen aus dem 11. bis 12. Jahrhundert sowie die vielen Burgen in dem gleichermassen als Skigebiet bekannten Valle de Bohí an.

Bergseen in aller Abgeschiedenheit und die höchsten Wasserfälle ganz Europas

Für Offroad Durch die Pyrenäen ist auch der Parc National des Pyrénées zwischen dem Valleé d’Aspe und Valleé d’Aure in der Nähe der Stadt Tarbes wie gemacht. Wild Camping ist auf dem gut 45.000 Hektar grossen Gebiet für eine Nacht sowie in mindestens einer Gehstunde Entfernung von der nächsten Strasse gestattet. Sehr beliebte und sehenswerte Wanderziele im Nationalpark sind die Seengruppe Lacs de Carnau auf 2.200 Meter Höhe oberhalb des Val d’Azun in der Landschaft Lavedan rund um die Ortschaften Argelès-Gazost, Cauterets, Gavarnie, Gèdre sowie Luz-Saint-Sauveur und Pierrefitte-Nestalas im Département Hautes-Pyrénées und der beeindruckende Felskessel Cirque de Gavarnie samt den mit einer Gesamtfallhöhe von 422 Meter höchsten Wasserfällen Europas, den „Grande Cascade“.

Wunderbar grüne, locker bewaldete und nur dünn besiedelte Bergtäler in dem annähernd 31.000 Hektar umfassenden UNESCO-Weltnaturerbe „Pirineos-Monte Perdido/Pyrénées-Mont PerDu“ beiderseits der französisch-spanischen Grenze sind auch diejenigen von Aspe, Barétous und Canfranc sowie Ossau. RunDum empfehlenswert für eine 4×4 Reise Pyrenäen ist auch das hoch gelegene Gebirgsdorf Lescun südlich von Bedous im Arrondissement und Kanton Oloron-Sainte-Marie, von dem man fantastische Fernsicht auf die majestätischen Berge Hiru Erregeen Mahaia/Mesa de los Tres Reyes/Table des Trois Rois (2.424 Meter) und Auñamendi/Pic d’Anie (2.507 Meter) hat.

Ein Hochtal, in dem sich bis heute eigenständige Kunst und Kultur erhalten konnten

Besondere Erwähnung als spezielles und vor allem in kultureller Hinsicht einzigartiges Ziel für unsere 4×4 Reise durch die Pyrenäen verdient auch das gut 630 km² grosse Vall d’Aran/Valle de Arán rund um dessen Hauptort Vielha e Mijaran im streckenweise fast menschenleeren Territorium Alt Pirineu i Aran im äussersten Nordzipfel Kataloniens. Gelegen nördlich des Hauptkamms der Pyrenäen und damit geografisch gefühlt eigentlich in Frankreich, besitzt das Tal einen rechtlichen Sonderstatus, welcher auch der von den aktuell gut 6.000 Einwohnern noch gesprochenen aranesischen Sprache als ein Dialekt des Okzitanischen Rechnung trägt.

In dem teils unwegsamen Gelände kämpften noch bis Ende der 1950er-Jahre Guerillagruppen („maquis“) gegen die ab 1939 in Spanien herrschende faschistische Diktatur Francos. Die bewegte Geschichte des Tales, das seit den 1970er-Jahren auch für seinen Skiort Baqueira-Beret überregional bekannt ist, wird in den drei Museen Museo del Valle de Arán in Vielha und Museo de Joanchiquet in Vilamòs sowie Musèu Eth Corrau de Bagergue in Unha mit zahlreichen Artefakten und Exponaten detailliert und anschaulich illustriert. Kenner besuchen das Val d’Aran bevorzugt im Spätsommer oder Herbst, wenn die ausgedehnten Buchenwälder der Gegend in wunderschönen Gelb- und Rottönen unter strahlend blauem Himmel leuchten.

Hungrig muss nach langen Fahrten über die Gebirgspässe wirklich niemand bleiben

Zu dieser Jahreszeit finden auch in vielen kleinen Dörfern traditionsreiche gastronomische Events statt, bei denen kulinarische Klassiker der regionalen Küche wie der deftige Eintopf „L’olla aranesa“ mit Gemüse, Pilzen, Kartoffeln, Nudeln und Geflügel-, Schweine- und Rindfleisch sowie Blutwurst oder die ebenso delikate Knoblauchsuppe „Torrin“ auf die üppig gedeckten Tische kommen. Ausgiebig und erlesen speisen und schlemmen kann man auch im weiter oben schon erwähnten Kleinstaat Andorra, dessen typischen Gerichte zu gleichen Teilen von der katalanischen und französischen sowie spanischen Kochkunst beeinflusst sind. Zur Stärkung von hungrigen Dachzeltnomaden bestens geeignet sind so leckere Spezialitäten wie beispielsweise „conill amb tomàquet“ (Kaninchen mit Tomaten), „xai rostit“ (gegrilltes Lamm), „cabrit amb fruits secs“ (im Ofen geschmortes Zicklein mit getrockneten Früchten), „civet de porc“ (Schweineragout), „truita de riu“ (Flussforelle) und „caragols“ (Weinbergschnecken).

Persönliche Ausrüstung

Ein Wort zur Kleidung bei unserer Offroad-Tour:

In guten Outdoor-Läden gibt es eine grosse Auswahl an hochwertiger Funktionskleidung. Moderne technische Stoffe sind ausgezeichnet geeignet für eine solche Tour und bieten Wärme, Tragekomfort und Atmungsaktivität. Das „Zwiebelprinzip“ ist bei der Bekleidung zu bevorzugen; mehrere Schichten sind die beste Möglichkeit, um sich an jeweils ändernde Temperaturen optimal anpassen zu können. Langärmlige Hemden und locker sitzende Hosen sind ideal, wenn die Sonne einmal zu sehr vom Himmel brennt.

Ebenfalls solltest Du auch einen Hut, eine Sonnenbrille und eine Sonnenschutzcreme nicht vergessen. Was für die Fahrzeuge die Reifen, sind für uns die Schuhe: Gute Trekkingschuhe eignen sich am besten tagsüber, für den Campingplatz empfehlen wir Dir ein paar bequeme Sandalen. Da es nachts in den Bergen sehr kalt werden kann, solltest Du auch eine warme Zudecke einpacken, ebenso wie Badesachen und -handtücher für die Besuche an einem der traumhaften Strände.

Offroad, abseits der asphaltierten Strassen

Mit Deinem geländegängigen 4×4 hast Du die Möglichkeit, die Länder auf eine völlig neue Art zu entdecken. Auf Single-Tracks tief in den Bergen oder an der Küste entlang werden wir Zeugen längst vergangener Kulturen und Ruinen.

Grundkenntnisse für das Fahren im Gelände, insbesondere bei unseren Herbst-Angeboten sind von Vorteil aber kein muss. Unsere Tourguide für schwierige Strecken sind erfahrene 4×4 Instruktoren. Bitte beachte, dass 4×4 Touren nicht Spurlos am Fahrzeug vorbeigehen. Das heisst, es kann zu Kratzer auf dem Lack kommen.

Wir empfehlen wir einen Offroad Kurs bei der Gränzelos GmbH oder anderen durch die Gränzelos GmbH anerkannte Firmen

Anmerkung: Jeder ist für sich und sein Fahrzeug selbst verantwortlich. Die gesamte Gruppe wird als Team betrachtet. Sicherheit geht vor und ist nicht verhandelbar! Es gibt keine Garantien, Versicherungen oder Leistungsansprüche an beteiligte Firmen. Die Tourführung hat die Gränzelos GmbH oder der von der Gränzelos GmbH eingesetzte Partner. Die Tourplanung kann jederzeit individuell mit den Teilnehmern angepasst werden. Teilnehmer können jederzeit das Team, ohne Kostenerstattung, verlassen.

Für diese 4×4 Reise kann, bei Verfügbarkeit, ein Toyota 4Runner TRD OFF-ROAD, Nissan Patrol Y61 oder ein Dacia Duster 4WD (Off Road Paket) inkl. Ausrüstung dazugebucht werden.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit der Buchung eines Dachzeltes inkl. kompletter Campingausrüstung

Preis inkl. Reiseplanung, Campingplätze, Museen oder andere historische Stätten, voll ausgerüstetes Führungsfahrzeug inkl., medizinische Notfallversorgung, Funkgeräte, alkoholfreie Getränke während der Tour ausser zu den Mahlzeiten

Land Rover 80 Serie I Plane/ Spriegel “Lights behind the grill”

Land Rover 80 Serie I Plane/ Spriegel “Lights behind the grill”

Land Rover ging 1948 mit dem Modell, welches später als Serie I bezeichnet wurde, in Produktion. Diese wurde auf der Amsterdam Motor Show vorgestellt.

MSK 374 stammt aus dem allerersten Produktionsjahr (1949)!

Es wurde für den landwirtschaftlichen und leichten Industrieeinsatz entwickelt, mit einem Stahl-Kastenprofil-Chassis und einer Aluminiumkarosserie ausgerüstet.
Speziell diese Ausführung wurde ausschließlich von 1948 bis 1951 mit einen Radstand von 80 Zoll (2,03 m) und einen 1,6-Liter-Benzinmotor mit rund 50 PS (37 kW; 51 PS) produziert. Es wurde das Vierganggetriebe des Rover P3 verwendet, mit einem neuen Zweigang-Verteilergetriebe. Dies beinhaltete ein ungewöhnliches Allradantriebssystem mit einer Freilaufeinheit (wie sie damals bei mehreren Rover-Autos verwendet wurde). Dadurch wurde die Vorderachse im Schubbetrieb vom Schaltgetriebe abgekoppelt und eine Art permanenter Allradantrieb ermöglicht. Ein Ring-Pull-Mechanismus im Fußraum des Fahrers ermöglichte es, den Freilauf zu sperren, um einen traditionelleren Allradantrieb bereitzustellen.
  • Erstzulassung: 27.08.1949
  • Hubraum: 1.582 ccm
  • Leistung: 37 kW /50 PS
  • Getriebe: 4 Gang, manuell, Ring Pull Getriebe (Rover P3)
  • KM-Stand: 11.500 mls (abgelesen)
  • Kraftstoff: Benzin
  • Intern: 410
  • Farbe: Deep Bronze Green, Kunstleder grün
  • Vorbesitzer: unbekannt
  • Single „Wiper“
  • etliche Dokumente zur Historie
  • restauriert in England
  • Standort des Fahrzeugs: Matzker, Köln, Deutschland
4 Alu-Räder mit Sommerreifen 265/60-18

4 Alu-Räder mit Sommerreifen 265/60-18

Wegen Umrüstung auf Stahlfelgen verkaufe ich 4 Stück Alu-Räder mit Sommerreifen 265/60-18 plus 1 Reifen vom Ersatzrad von Isuzu D-Max 2020. Die Räder wurden nicht einmal 300 km gefahren. Reifen vom Ersatzrad ist neu. Bilder schicke ich bei Interesse gerne zu.

Der Preis ist als Verhandlungsbasis zu verstehen.

Heckklappe von Isuzu D-Max 2020

Heckklappe von Isuzu D-Max 2020

Wegen Aufbau eines Canopy Camper habe ich eine Heckklappe vom Isuzu D-Max BJ 2020 abzugeben. Muss bis Anfang September abgeholt sein, sonst wird sie leider entsorgt.

Der Preis versteht sich als Verhandlungsbasis.

Land Rover Defender 110 D240 SE md4r Matzker

Land Rover Defender 110 D240 SE md4r Matzker

Erstzulassung: 19.05.2021
Hubraum: 1998 ccm
Leistung:177kw/ 240 PS
Getriebe:8 – Gang Automatik
KM-Stand: 5.000 km
Vorbesitzer: 1
Kraftstoff: Diesel
Farbe: Santorini Black Metallic/ Khaki
BASISFAHRZEUG
  • Vorführwagen Matzker, 1. Hand 58’151.26 €
  • Santorini Black Metallic 840.34 €
  • Sitze in genarbtem Leder und gewebtem Textil in Khaki mit Interieur in Ebony 0.00 €
  • Vollwertiges Reserverad, 19″ 0.00 €
  • Secure Tracker Pro 705.88 €
  • Komfort-Paket Plus 579.83 €
  • Fahrassistenz-Paket 1’142.86 €
  • 3-Zonen-Klimaautomatik mit Klimatisierung im Fond 983.19 €
  • Luftqualitätssensor 67.23 €
  • Lutfionisierung im Innenraum 109.24 €
  • 025SH025SH WiFi-Hotspot mit Datentarif 252.10 €
  • 028EM028EM Anhängerkupplung, abnehmbar 630.25 €
  • 032MB032MB Black Pack 378.15 €
  • 033XN033XN Vordersitze, 12-fach elektrisch verstellbar, beheizbar, mit Memory-Funktion 319.33 €
  • 041CZ041CZ Panorama-Glasschiebedach mit elektrischer Sonnenblende 1’663.03 €
  • 043BH043BH Standheizung mit Fernbedienung und Timer1’260.50 €
  • 047DB”047BD Dunkel getönte Scheiben ab B-Säule” 378.15 €
  • 072BI072BI Winter-Paket 609.24 €
  • 074PM074PM On-/Off-Road Paket Plus 697.48 €
  • 074QA074QA (On-/Off-Road-Paket (1) 1’386.55 €
  • 076EL”076EL Alarmanlage, perimetrisch und volumetrisch” 403.36 €
  • 088SH088SH Dekorelement in Rough-cut Walnut 378.15 €
  • 300KD300KD Rücksitze im Verhältnis 40:20:40 teilbar, beheizbar, mit Armlehne 319.33 €
UMBAU MATZKER Defender md4r
  • Electronic Handling und Offroad Kit- New Defender inkl. Montage 2’012.90 €
  • Unterfahrschutz-System New Defender inkl. Montage 70AW 3’270.66
  • Kraftstofftank Schutzgehäuse New Defender inkl. Montage 44AW 1’947.55 €
  • Differentialschutz New Defender inkl. Montage 10 AW 669.52 €
  • Lambdasonden-Schutzgehäuse New Defender inkl. Montage 6AW 181.55 €
  • AdBlue-Schutzgehäuse New Defender mit Montage 14AW 808.76 €
  • Flankenschutz mit Schutzrohr New Defender inkl. Montage 20AW 1’809.62 €
  • Erweiterung Flankenschutz – New Defender 110 mit Montage 20AW 1’074.33 €
  • hochgesetzter Lufteinlass für Matzker Roll Cage inkl. Montage 95 AW 2’150.00 €
  • “Roll Cage – Sicherheitskäfig aussenliegend
  • New Defender inkl. Montage 450AW” 15’827.63 €
  • Leistungssteigerung TR5- D240 (bis zu 25 PS und bis zu 50Nm) inkl. Montage 38AW 1’992.91 €
  • Braid Winrace 8×18 – 4×4 ET41,5 LK 5×120 schwarz (High Load) – Satz (5 Stück) 2’605.05 €
  • High Load Radmuttern für Braid Winrace 4×4 (Satz für 5 Felgen, 23 Stück) 187.50 €
  • BF Goodrich Mud Terrain KM3 265/60 R18 (Satz 5 Stück) 1’050.40 Reifendruck – Sensoren für High Load Winrace (Satz 5 Stück) 506.55 €
  • Sandblechhalter, mittlerer Käfigbereich inkl. Montage 25 AW 695.00 €
  • Halteplatte Reserveradhalter , vorderer Käfigbereich inkl. Montage 20AW 665.00 €
  • Halteplatte mit Airline-Lochbild, seitlich inkl. Montage 15 AW 485.25 €
  • Doppel- Kanisterhalter Käfigseite, schwarz gepulvert inkl. Montage 25 AW 640.75 €
  • LED Lightbar, 3er Satz Osram inkl. Montage 65AW 1’978.75 €
  • Nolden LED-Fernlicht inkl. schwarz gepulvertem Halter inkl. Montage 55AW 1’401.25 €
Fahrzeugpreis UPE Netto 71’255.45 €
MwSt. 19% 13’538.54 €
Fahrzeugpreis UPE Brutto 84’793.99 €
Umbaupreis  Netto 41’960.93
MwSt. 19% 7’972.58
Umbaupreis Brutto 49’933.51
Verkaufspreis: 134.727,50 Euro
inkl. 19% MwSt., Mehrwertsteuer ausweisbar
Standort des Fahrzeugs: Matzker in Köln, Deutschland
Land Rover Discovery 1 2.5 TDI 300 Camel Trophy Teilnehmerfahrzeug

Land Rover Discovery 1 2.5 TDI 300 Camel Trophy Teilnehmerfahrzeug

Zum Verkauf steht ein originales Teilnehmerfahrzeug vom Team Türkei. Der Discovery 1 wurde damals für die Tour CT97 – Mongolia aufgebaut. Die internationale Auswahl der Teilnehmer fand 1996 in der Türkei statt. Die Teams fuhren  mit den Discoverys über schlecht gepflegte Straßen und anspruchsvollen Wegen, ein Land der Extreme – von Minustemperaturen der nördlichen Berge, bis zur Hitze und dem Sand der Wüste Gobi – und stießen dabei auf Minus 12 und plus 45 Grad Celsius. Diese Trophy war mit mehreren Aufgaben verbunden. Von Mountainbiken, Kajakfahrten, anspruchsvolles 4×4 Offroad sowie Orientierungsläufen der Teilnehmer, alles war dabei. Für die 97iger CT wurde in Verbindung mit Safety Devices und Land Rover ein extra Dachträger für das Perception-Zwei-Mann-Kajak entwickelt.
Dieser Discovery 1 CT 97 wurde durch uns fachmännisch überabreitet und behutsam instandgesetzt. Dabei war uns wichtig, dass die Originalität beibehalten wird. Das Fahrzeug wurde mit einer deutschen Abnahme versehen und als Tageszulassung registriert.
Erstzulassung: 01.02.97
Hubraum:2.496 ccm
KM-Stand:55.000km
Leistung:83kW/ 113 PS
Getriebe:5 – Gang, manuell
Farbe: Sandglow, Bahama Beige Stoff
Kraftstoff:Diesel
Interne Nr.8118
Camel Trophy Ausstattung:
  • Stahlfelge in Sandglow
  • CT – Überrollkäfig (innenliegend)
  • Frontschutzbügel
  • Dachgepäckträger mit Kajakhalterung
  • Zusatzscheinwerfer
  • Schaufel, Axt, Pickel
  • Vorbauseilwinde
  • hochgelegte Luftansaugung (Snorkel)
  • Astabweiser
  • Sandbleche an Dachgepäckträger
  • CB-Funk
  • Front- und Heck- unterfahrschutz, Aluminium
  • Haubennetz
  • Doppelbatteriesystem
  • Hanfseil, Heckleiter
  • Original Kajak
Verkaufspreis: 59.880,00 Euro
(§25a UStG, differenzbesteuert, MwSt. nicht ausweisbar)
Standort des Fahrzeugs: Matzker Köln
Land Rover Defender 110 TD4 2.2 md4 Expedition

Land Rover Defender 110 TD4 2.2 md4 Expedition

Erstzulassung: 15.03.13
Hubraum: 2198 ccm
KM-Stand: 35.800 km
Leistung: 90kW / 122 PS
Getriebe: 6 Gang, manuell
Kraftstoff: Diesel
Farbe: Fuji White Solid, Vollleder Ebony
Vorbesitzer: 1
Interne Nr.1070
Ausstattung Station Wagon
  • 7 Sitze in 3 Reihen
  • belüftete Bremsscheiben
  • ABS, ETC
  • Klimaanlage
  • Dach in Wagenfarbe
  • Stabilisator vorne und hinten
  • elektrische Fensterheber vorne
  • Dach in Wagenfarbe
  • Heckscheibenheizung
  • Ausklappbare Stufe hinten
  • Euro 5 Norm mit DPF
  • Heckscheibenwischer mit Wisch-Wasch-Anlage
  • Winterkomfortpaket (Sitzheizung Fahrer- undBeifahrer- sitz, beheizbare Frontscheibe), Heckscheibenheizung
  • Teppichbodenverkleidung
  • Wegfahrsperre
  • Kotflügelverbreiterung in Wagenfarbe
Sonderzubehör:
  • G4 Sicherheitsbügel
  • Experience Dachgepäckträger Sonderausführung G4 sowie Heckleiter
  • Halogen Zusatzscheinwerfer
  • Sandbleche, 2 Stück inkl. Halterung
  • Arbeitsscheinwerfer, Halogen
  • Lampenschutzgitter vorne und hinten
  • LM-Unterfahrschutz schwarz
  • erhöhter Luftansaugung, Sonderausführung G4
  • Schutzbleche Schweller, Kotflügel und hintere Seitenwand
  • Winden-Kit Challenge, 9.5 Warn und Leichtmetallstoßfänger
  • A-Form Schutzbügel inkl. Halogen-Zusatzscheinwerfer
  • Spurverbreiterung 60mm
  • Handling Kit (Bilstein Gasdruck Stoßdämpfer)
  • Suspenion Kit Höherlegung (progressive Federn +50mm)
  • Gummi-Kurzstabantenne
  • Interieur Set Experience
  • Doppel-Din Navigationssystem mit Rückfahrkamera
  • Recaro Sportsitze für Fahrer & Beifahrer
  • Sitzschienenverlängerung
  • Individual Vollleder-Ausstattung
  • Anhängerkupplung
  • dunkel getönte Scheiben ab B-Säule
  • Standheizung, Vorwärmanlage
  • Leistungssteigerung TR5 (ca. +48PS/ +100Nm) durch Zusatzsteuergerät und HL-Ladeluftkühler
  • Speed-Unlimiter (Zusatzsteuergerät)
  • Radsatz 255/85R16 BF-Goodrich KM² auf 6,5 Zoll Stahlfelge
Verkaufspreis: 79.880,00 Euro
$25a UStG, differenzbesteuert, MwSt. nicht ausweisbar
Standort des Fahrzeugs: Matzker Köln
Der „Land Rover Defender 110 TD4 2.2 md4 Expedition“ kann aktuell auf der Adventure Southside besichtigt und gekauft werden. 
Mercedes Benz X-Klasse 250d mdx Expeditionsmobil

Mercedes Benz X-Klasse 250d mdx Expeditionsmobil

Das Konzept beinhaltet den gewohnten Komfort in Form von beispielsweise einer Webasto-Luftheizung, einer Küchenzeile mit Kühlschrank und Gasherd-/Spülkombination sowie einem 12-Volt-Doppelbatteriesystem mit manueller Reservebatterieabschaltung, 220-Volt-Wechselrichter und 550 Watt Dauerleistung. Für ausreichend Wasser- und Kraftstoff ist ebenfalls gesorgt. Die Grundausstattung des mdx ist bereits reisefertig und verfügt über die wichtigen Ausrüstungen, um autark fernab der Zivilisation unterwegs sein zu können.
Das Expeditionsmobil mdx X-Klasse (Basis Mercedes X-Klasse) wird mit einem Radstand von 3.150 mm und einer Kabinenlänge von 2.950 mm hergestellt.  Darüber hinaus gibt es spezifische Optionen für den mdx. Bezüglich der Ausrüstung und der Komfortausstattung können beinahe sämtliche Spezialprodukte aus unserem Gesamtkatalog ausgewählt werden. Die professionelle Realisierung dieses Konzepts garantiert einen hervorragenden Preis-Gegenwert.
Erstzulassung: 22.01.2018
Hubraum: 2.298 ccm
KM-Stand: 5.500km
Leistung: 140kW / 190PS
Getriebe: 6-Gang Automatik
Farbe: Felsgrau Metallic
Kraftstoff: Diesel
Nr. 1902
mdx Grundausstattung:
  • MDX LongRange Tank
  • Schwerlast Fahrwerk
  • Hinterachssperrdifferential
  • Park Paket 360 Grad
  • Anhängerkupplung, fest
  • Innenhimmel, schwarz
  • Leichtmetallstaufächer, von außen zugänglich
  • widerstandsfähiges und leichtes Sandwichmaterial aus Carbonfaser-Kunststoff, Wandstärke 26/28 mm
  • Carbon- und Kevlarverstärktes, isoliertes Klappdach
  • isolierte und insektengeschützte Klappfenster
  • Sitzgruppe im Heck
  • Liegefläche von 176 x 135 cm umgebaut
  • Großes Heckfenster
  • Herausnehmbare Porta-Potti
  • 12-Volt-Doppelbatteriesystem mit manueller Reservebatterie-Abschaltung
  • 220-Volt-Wechselrichter mit 2 kW Leistung
  • Drei Steckdosen im Innenraum
  • Bodenauskleidung in Natursteinoptik
  • klappbare Schlafebene in Dachhöhe
  • 220 Volt Wechselrichter mit 2kW Leistung Konstantladung
  • Warmwasseranlage mit Wärmetauscher und 12 Volt Magnetvetilschaltung
  • Duschvorhang
  • Hochwertige Küchenzeile
  • italienische Küchen-Arbeitsplatte
  • zweiflammigen Gaskocher
  • Spüle mit Haushaltsarmatur
  • Kompressor-Kühlschrank
  • weitere Kühlschublade
  • Wassertank: 55 Liter fest montiert sowie 45 Liter mobil in PE-Flaschen
  • Umlaufendes LED-Lichtband (Ambiente-Beleuchtung)
  • 3 Osram LED-Schwanenhalslampen
  • Webasto Airtop 2-kW-Luftheizung mit Luftverteilungssystem
  • Gasherd-/Spülenkombination, 2,75 kg Standard-Gasflasche
  • Anschluss für Dusche außen am Fahrzeug
  • Dachgepäckträger auf Fahrgastzelle
  • Schaltpanel 253GTV, Interface CMT2,
  • Rohrgeber TGT/ TGW, Ladestromverteiler 150 MBI 150-2, Extide 9 Batterie
  • integrierte Seilwinde Warn M8000 Kunststoffseil 27 Meter
  • 265/70R17 Braid Winrace mit BF Goodrich KO²
  • Solarsystem Sunware 12V-50Wp mit 8mm
  • Notsitzplätze in Kabine
  • Unterfahrschutz für Getriebe & VTG
  • Teppichauskleidung, Kabine
  • TV-Gerät inkl. Wandhalterung
  • Alucabon Spritzschutz Küchenseitig
  • Sonnensegel
  • Aufbauhöhe, bis zu 50 Ampere Ladestrom/ Tag
  • Rahmenendträgerverkleidung in Wagenfarbe lackiert
Verkaufspreis: 159.880,00 Euro, inkl. 19% MwSt, Mehrwertsteuer ausweisbar
Standort des Fahrzeugs: Matzker Köln
Das „Mercedes Benz X-Klasse 250d mdx Expeditionsmobil“ kann aktuell auf der Adventure Southside besichtigt und gekauft werden. 
Wohnkabine Bieber-Cab 140 Pick-Up

Wohnkabine Bieber-Cab 140 Pick-Up

Schweren Herzens und wegen eines neuen Projektes muss ich meine Kabine verkaufen. OHNE den Pick-up! Ich habe sie von Deutschland importiert. Sie ist praktisch klein, einfach zu montieren und innen erstaunlich gross. Wunderbar im Winter und ebenso im Sommer. Sie passt auf jeden Pickup und dank ihren Massen gilt sie als Last und muss nicht im MFK vorgeführt werden. Sie ist absolut tauglich für Offroad, dies wurde ausgiebig getestet. Der Strom wurde komplett neu eingebaut, damit man Akkus von E-Mountainbikes aufladen kann. Sie ist in einem sehr guten Zustand.
Bieber-Cab 140 Pick-Up Absetzkabine
  • Maße aussen bis.: 3050 x 1820 x 2040mm, Stehhöhe ca. 1960mm
  • Gewicht 450kg
Ausstattung
  • Ausziehbares Bett 2000 x 1600mm mit Komfortmatratzen
  • 1 Eingangstür im Heck mit Fenster mit Verdunkelungsrollo (nicht zum öffnen)
  • 3 Ausstellfenster, Dachfenster Verdunkelungs- und Moskito Rollo
  • 4 Rico Titan Kurbelstützen mit Drehkurbel und Spezialaufsatz für Akkuschrauber
Küche
  • Kleines Küchenmodul mit Spülbecken, kleines Wasserset (Tauchpumpe, 12l Frischwassertank, 12l Grauwassertank)
  • Kartuschen Gaskocher
  • Engel Kompressorkühlschrank
Heizung
  • Autoterm-Air 2D HA BASIC Diesel-Luftstandheizung 2kW, 12V
  • Neustes Bedienteil Comfort Control
  • Dieseltank 15l mit Aussenbefüllung
Strom
  • Ausgebaut, für 230V, um Laptop oder Veloakkus aufzuladen
  • USB Ladesteckdose an Sitzbank, Nachttischlampen
  • LED Deckenbeleuchtung
  • 230V Landstromeingang mit CEE Kupplungskabel ca. 3 m
  • Verbindungskabel: Kabine 13 Polig für Autosteckdose für Begrenzungsbeleuchtung und Bremslicht
  • Dose auf Dach, vorbereitet für Lichter aussen an der Kabine
Solarsystem
  • 220W Solaranlage
  • 154 AH AGM Batterie
  • Kombi Wechselrichter/Ladegerät Victron MultiPlus 12/800/35-16
  • 12/24V Victron SmartSolar MPPT Laderegler 30A
  • Intelligenter Batteriecomputer IBC 2000 12V für Bleibatterien von Inomatic
Preis 34’500.- CHF
Für mehr Infos, Detail und Bilder bitte Email senden.
Gaz Gazelle 4×4 Offroadwohnmobil

Gaz Gazelle 4×4 Offroadwohnmobil

KM-Stand: 55’000
Baujahr: 2008

Zubehör und zusätzliche Ausstattung:

  • Leistungsstarke Standheizung Airtronic von Eberspächer mit Zeitschaltuhr (Heizung läuft mit Diesel vom Fahrzeug)
  • Zuschaltbarer Allradantrieb
  • 100 Watt Solarpanel mit Verbindung zur Stütz-Batterie
  • 180 Ah Stützbatterie für Innenbeleuchtung und Kühlschrank und Standheizung (Aufladung via Solarpanel oder 230V Strom – integriertes Ladegerät)
  • 230V Steckdosen: 1 Aussen, 2 Innen, Fi-Geschützt – Inverter
  • Cool Matic CR-80 Kompressor-Kühlschublade
  • Markise
  • Küche mit 40L Frischwasser
  • Doppelflammenkochherd mit Gas (dieser kann Innen und Draussen verwendet werden)
  • Geheimtresor
  • Zusatz-Dachscheinwerfer
  • Reserverad unter dem Bett
  • Anhängerkupplung mit 1500 KG Anhängelast
  • Innenraum verfügt über diverse LED (dimmbar) und Halogenbeleuchtung wie auch über einen Deckenrauchmelder
  • 2 Auffahrkeile zur Ausnivellierung des Fahrzeuges
  • 2x Reservekanister Halter an Hecktüre aus Chromstahl
  • Wagenheber 4 Tonnen Last
  • Diverse Ersatzteile (Flachriemen, Dieselfilter, Glühkerzen ec.)
  • Ersatzteilversorgung ist gewährleistet

ACHTUNG DACHZELT NICHT IM PREIS INKLUSIVE

PREIS VERSTEHT SICH ALS VERHANDLUNGSBASIS

Verkauf wegen Neuanschaffung

Kartcross su base Camotos

Kartcross su base Camotos

Kartcross su base Camotos ( ma con arco centrale piu alto )
Kartcross auf Basis des Camotos (aber mit höherem Mittelbogen)

  • Motore honda cbr600 appena montato ( mai gare ).
  • Manca da finire di montare il serbatoio e il radiatore ( forniti assieme ).
  • Mancano le pinze freno, le pompe dei freni e gli ammortizzatori anteriori.
  • Chiedo 4500€

Kartcross auf Basis des Camotos (aber mit höherem Mittelbogen)

  • Honda CBR600 Motor gerade montiert (nie gefahren)
  • Tank und Kühler werden unmontiert mitgeliefert
  • Ohne Bremssättel, Hauptbremszylinder und vordere Stoßdämpfer.
  • Preisvorstellung 4500€
Offroad-Training für SUV, Van und Offroader bis 12 to

Offroad-Training für SUV, Van und Offroader bis 12 to

Dieser Offroadkurs ist für SUV, VAN und schwere Wohnmobile bis 12 t geeignet.

Für Offroad und 4×4 Vanlife-Einsteiger oder zum Auffrischen und jeden, der sein Fahrzeug gerne mal im Gelände bewegen möchte. Wir begleiten dich den ganzen Tag in kleinen Gruppen durch das Gelände. Schrägfahrten, Kuppen, Gräben, Steilhänge, Verschränkungen und vieles mehr unter fachkundiger Leitung. Unsere erfahrenen Instruktoren vermitteln Dir die technischen Grundlagen des Offroad-Fahrens, die Funktionsweise des Allradantriebs, Allradtechnik und die Eigenheiten beim Geländefahren unter Berücksichtigung Deiner persönlichen Fähigkeiten. Du lernst das eigene 4×4 Fahrzeug im Gelände zu beherrschen und auch schwierige Fahrsituationen in unterschiedlichstem Terrain zu meistern.
Der Offroadpark Ultraterrain in Geisingen, Offroad Pur!

Der Offroad Park bietet auf 900 Meter ü.NN die Streckennutzung für Enduro-Motorräder, Quad, 4×4 VAN, 4×4 SUV und Offroader. Zudem ist ein grosszügiger Warm-up Bereich eingerichtet, in dem praktische Grundlagen vermittelt werden können und auf unterschiedlichen Sektionen geübt werden kann. Das neue Empfangsgebäude mit angrenzender riesiger Terrasse lädt zum Verweilen ein und bietet mit einem Seminarraum die Gelegenheit, Briefings und Schulungen durchzuführen. Darüber hinaus gibt es Umkleidemöglichkeiten und moderne sanitäre Anlagen. Gerne informieren wir Dich über die unterschiedlichen Möglichkeiten, die Dir der Offroad Park bietet.

Programm:

  • 08:30 Uhr Treffen am gemeinsamen Treffpunkt
  • Theorie, muss sein, Frühstück und Beginn des Trainings um 09:00 Uhr.
  • Administratives
  • Einführungstheorie inkl. Dokumentation
  • Sicherheitshinweise
  • Einweisung an den Fahrzeugen und erste Einführungsrunde mit Instruktor und Geländelesen
  • Mittagessen (exkl.)
  • Die Gruppe „Bergetechnik“ wird nun zu Offroad-Fahrkurs wechseln und umgekehrt.
  • Freies Fahren und diverse Fahrtechniken in unterschiedlichen Situationen
  • Abschlussbesprechung und Austausch

Preis je nach Gelände unterschiedlich und pro Fahrzeug und Fahrer

Schottland 4×4 Sofftroad – Camp-Tour in die schottischen Highland mit Gränzelos

Schottland 4×4 Sofftroad – Camp-Tour in die schottischen Highland mit Gränzelos

Es ist schwierig, eine detaillierte Reisebeschreibung von Tag A bis Tag Z zu verfassen, wenn man als Overlander unterwegs ist. Das hört sich eher nach Touristen und nicht nach Reisende an. Dazu verfügt Schottland über ein ausgedehntes Netz von historischen Wegen und Pfaden, die durch einige der spektakulärsten Landschaften der Welt führen. Dieser nördliche Teil Grossbritanniens hat für eine 4×4 Reise jede Menge zu bieten! Atemberaubende Landschaften wie die Isle of Skye, angesagte Städte wie Edinburgh, alte Traditionen und einen netten Pub an so gut wie jeder Ecke: ein fantastisches Reiseziel und geradezu perfekt für eine 4×4 Offroad Reise – eine Dachzeltreise durch dieses Land bedeutet Abenteuer pur!

Was bedeutet Sofftroad?

Sofftroad ist ein Wortspiel der Gränzelos GmbH aus den Wörtern Soft und Offroad als Synonym für Touren quer durchs Land ohne grosse technische Veränderungen am Fahrzeug. Das heisst wenn immer möglich abseits asphaltierter Strassen und Massentourismus. Voraussetzung, nach unseren Spezifikationen, ist ein geländegängiges Fahrzeug mit Allradantrieb und Geländebereifung, AT- oder MT Bereifung.

Das Land der Schotten – Perfekt abseits ausgetretener Pfade!

Schottland ist nicht weit entfernt und bietet eine reiche natürliche und kulturelle Vielfalt. Und das Beste daran: Zelten in der Wildnis ist im Land der Schotten immer noch erlaubt! Schottland mit dem 4×4 und dem Dachzelt zu entdecken, ist einfach atemberaubend. Mit dem 4×4 SUV, Van oder Offroader und dem Dachzelt übernachten wir an abgelegenen Plätze, wo wir unter freiem Himmel, in einem B&B oder in einem Hotel schlafen können.

Das Beste an einer 4×4 Reise ist doch, dass man so viel in so kurzer Zeit erleben kann. Spontan entscheiden kann, ob man nicht doch von der Route abweichen möchte und vielleicht an einem ganzen anderen spektakulären Ort landet. Wir haben ein Ziel, dein Offroad und Overlanding Abenteuer noch unvergesslicher zu machen.

Anfahrt per Fähre oder Tunnel

Für die Anfahrt im eigenen Geländewagen gibt es eine tägliche Fähre zwischen Amsterdam und Newcastle oder Hull, das direkt an der schottischen Grenze liegt, nur drei Stunden von Edinburgh entfernt. Die Tarife für die Überfahrt beginnen bei 179,00 € für zwei Personen plus Fahrzeug. Wenn Ihnen die lange Fahrt nichts ausmacht, können Sie auch den 50 km langen Eurotunnel Durchfahren, der Frankreich und England miteinander verbindet. Anschliessend Durchqueren Sie England, bis Sie am vereinbarten Treffpunkt ankommen.

Vorsicht: In Grossbritannien herrscht Linksverkehr. Dies ist besonders verwirrend, wenn man im eigenen Wagen unterwegs ist und dementsprechend auf der falschen Seite des Autos sitzt.

Edinburgh: Der perfekte Ausgangspunkt für unsere 4×4 Offroad Reise

Der beste Ausgangspunkt für Ihre 4×4 Reise ist Edinburgh. Reiche Geschichte, jede Menge Kultur, herrliche Aussichten, leckeres Essen und Trinken – Edinburgh ist eine dieser Städte, die von allem etwas zu bieten hat. Die schottische Hauptstadt strotzt nur so vor Charme und ihre überschaubare Grösse sorgt dafür, dass man sie leicht in ein bis zwei Tagen erkunden kann. Starten Sie Ihre Reise schon etwas früher und Verbringen Sie ruhig ein bis zwei Tage in dieser faszinierenden Stadt, bevor wir mit der Reise im Land der Kilts und Castle starten.

Geniessen Sie die beste Aussicht vom Arthur’s Seat

Wenn Sie in Edinburgh sind, sollten Sie unbedingt den Arthur’s Seat besteigen. Arthur’s Seat ist ein kleiner Berg, nur 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Kommen Sie am besten früh am Morgen, wenn noch nicht zu viel los ist, oder am frühen Abend und beobachten Sie den Sonnenuntergang hinter der Stadt. Sie können den Gipfel des Arthur’s Seat erklimmen, was etwa 30 Minuten dauert, oder Sie verlassen Edinburgh und gehen links die Salisbury Crags hinauf. Dort herrscht weniger Andrang und die Aussicht ist genauso gut.

Highlands-Abenteuer

Auf den Weg in die schottiischen Highlands benötigen wir von Edinburgh aus etwa eine Stunde nach Stirling. In Stirling können wir einen kurzen Zwischenstopp einlegen, um die alte Festung zu besichtigen. Sie thront auf einem kleinen Hügel und spielte dank ihrer strategisch günstigen Lage eine wichtige Rolle in der Geschichte des Landes. Kurz nach Stirling können wir einen weiteren Stopp am Doune Castle einlegen, danach beginnen die Highlands und mit ihnen Ihr eigentliches Roadtrip-Abenteuer!

Für die Fahrt nach Glencoe brauchen wir etwa zwei Stunden, aber es ist besser, etwas mehr Zeit einzuplanen, damit wir Zeit zu Zeit entspannen und die wunderbare Landschaft geniessen können.

Alles in allem werden wir rund 200 Kilometer zurücklegen, und wenn Wir morgens aufbrechen, haben wir noch den ganzen Nachmittag Zeit, um Glencoe zu erkunden und vielleicht eine kleine Wanderung zu unternehmen. Wir können zum Beispiel zum Lost Valley wandern. Der Weg ist ziemlich steinig, aber die Aussicht auf die umliegende Landschaft ist unglaublich!

Am Abend können wir es an einem malerischen Plätzchen so richtig gemütlich machen – einfach Dachzelt aufbauen und unter den Sternen entspannen. Sie werden bald merken, dass Camping Schottland erst so richtig authentisch macht. Am nächsten Morgen können weiter nach Loch Ness fahren, vorbei an Ben Nevis, dem höchsten Berg Grossbritanniens. Die alte Ruine des Urquhart Castle und das wirklich beeindruckende Aldourie Castle sind ebenfalls einen Besuch wert.

Wir planen die Zwischenstopps ganz individuell nach Ihren Interessen. Schliesslich sind Sie bei Ihrer Dachzelt Tour vollkommen flexibel. So wird Ihre 4×4 Reise ins Land der Schotten sicher zu einem ganz besonderen Abenteuer.

Ein paar wichtige Details haben wir dennoch zu unserer 4×4-Reise nach Schottland

  • Fahrzeuge: offroad-taugliche SUV & Vans mit AT – mindesten Winterbereifung, Geländefahrzeuge
  • Anzahl Teilnehmer: max. 5 Fahrzeuge + Guide
  • Art der Tour: Camp-Tour
  • Hunde: erlaubt
  • Kinder: bis 16 Jahre inkl.
  • Achtung, es kann Kratzer im Lack geben

Reisetermin(e):

  • auf Anfrage

Gruppengrösse:

max. 5 Fahrzeuge + Guide

Reisepreis:

  • CHF 2000.00 pro Geländewagen inkl. Fahrer
  • CHF 350.00 je weitere Mitreisende
  • CHF 0 Kinder unter 16 Jahre

Reiseübersicht:

  • Mit unseren 4×4 Fahrzeugen bleiben wir während unserer Reise flexibel und können individuell entsprechend den Wünschen unsere Reise anpassen. Dadurch lässt sich unsere Reise individuell gestalten und jede Tour ist etwas Besonderes, ohne dass wir von Stress und Zeitdruck getrieben werden.
  • Ziel ist die Routenwahl abseits der ausgetretenen Pfade auf Offroad-Tracks quer durch Schottland.

Schwierigkeitsgrad:

  • Einfach bis Mittel, je nach Wetter.
  • Unsere Scouts sind ausgebildete und erfahrene Offroader. Sie führen die Gruppe entsprechend den Fähigkeiten durch die Tracks und kennen die Routen aufgrund vieler Reisen.
  • Unser Ziel ist es, die Routen ohne Schäden und Einsatz von Winden, wenn nicht anders ausgeschrieben, zu befahren.
  • Wir lehnen jegliche Verantwortung für Schäden und Verletzungen aufgrund von Selbstüberschätzung oder Eigenmächtigkeiten ab.

Leistungen von Gränzelos:

  • Reiseplanung
  • Buchung der Fähre inkl. Kabine (Überfahrten über 4 Stunden) pro Fahrzeug bis 3.5 to (ohne Anhänger) und gebuchte Teilnehmer
  • Campingplätze
  • Museen oder andere historische Stätten
  • voll ausgerüstetes Führungsfahrzeug inkl. medizinische Notfallversorgung
  • Funkgeräte

Nicht im Reisepreis enthalten sind: persönliche Bedürfnisse, eventuelle Hotelübernachtungen, Fahrzeugkosten

BF Goodrich Reifen zu verkaufen

BF Goodrich Reifen zu verkaufen

Verkaufe die beliebten 4Stk. Nigel Nagel neue BF Goodrich All Terrain Pneu in der Grösse 225/75 R16
Habe Leider die falsche Dimension bestellt! Habe sie extra von Deutschland bestellt und kann sie nicht mehr Retour schicken. Abholung bei der Garage Pneu Dick in 2504 Biel
4stk 750.- PREIS VERHANDELBAR!!!

Korsika 4×4 SUV-, Van- oder Offroader-Reise mit Gränzelos

Korsika 4×4 SUV-, Van- oder Offroader-Reise mit Gränzelos

Eine 4×4 Reise durch Korsika – Dies ist eine entspannte Tour über diese wunderschöne und beeindruckende Mittelmeerinsel. Korsika ist die viertgrösste Insel im Mittelmeer und gehört zu Frankreich. Durch die Lage in der Nähe Italiens sprechen viele Korsen auch italienisch. Mit hoch aufragenden und imposanten Berggipfeln, weiss schimmernden Sandstränden, gutem Wein und kilometerlangen Offroad-Strecken ist diese 4×4 Korsika-Tour ein zauberhafter Weg in eines der bestgehüteten Tourismus-Geheimnisse des Mittelmeerraumes.

Gränzelos ist bekannt dafür, individuell auf die Wünsche der Teilnehmer/innen einzugehen. Deshalb findest du bei uns auch keine detaillierte Reisebeschreibung. Wir wollen kein Reiseprogramm nach Schema F abspulen, sondern mit unseren Gästen das Land gemeinsam entdecken. Ganz nach Gilbert K. Chesterton: Der Reisende sieht Dinge, die ihm unterwegs begegnen, der Tourist sieht das, was er sich vorgenommen hat zu sehen.

Hier findest Du Bergmassive so hoch und schroff wie die Alpen, üppig grüne Täler und eine spektakuläre Küste mit traumhaften Stränden. Mit unserer Tourbeschreibung möchten wir Dich entführen auf versteckte Pfade, tolle Möglichkeiten zum Camping auf der Insel und zu sehenswerten Orten, die Du nie vergessen wirst.

Start in ein unvergessliches Abenteuer

Nachdem wir von Livorno aus nach Bastia, mit ca. 4 Stunden Fahrzeit, nach Korsika übergesetzt und uns auf der Überfahrt mit der Fähre erholt haben, kommen wir auf Korsika an und glauben, uns in die Vergangenheit zurückversetzt zu fühlen. Dies ist das typisch ländliche Frankreich mit einem leicht italienischen Touch.

Das erste Gebiet, welches wir besuchen, ist ein Labyrinth von aufregenden Offroad-Strecken, die uns durch Berge und Wälder führen und uns mit jedem zurückgelegtem Kilometer neue, atemberaubende Ausblicke und kristallklare, saubere Bergluft bieten. Der Duft von Pinien und Zypressen liegt in der Luft, die bunte Flora der Insel bietet immer wieder aufs Neue unvergleichliche Farbenspiele.

Ein paar wichtige Details haben wir dennoch zu unserer 4×4-Reise durch Korsika

  • Fahrzeuge: offroad-taugliche SUV & Vans mit AT – mindesten Winterbereifung, Geländefahrzeuge
  • Anzahl Teilnehmer: max. 5 Fahrzeuge + Guide
  • Art der Tour: Camp-Tour
  • Hunde: erlaubt
  • Kinder: bis 16 Jahre inkl.
  • Achtung, es kann Kratzer im Lack geben

Reisetermin(e):

  • auf Anfrage

Gruppengrösse:

max. 5 Fahrzeuge + Guide

Reisepreis:

  • CHF 1700.00 pro Geländewagen inkl. Fahrer
  • CHF 300.00 je weitere Mitreisende
  • CHF 0 Kinder unter 16 Jahre

Reiseübersicht:

  • Mit unseren 4×4 Fahrzeugen bleiben wir während unserer Reise flexibel und können individuell entsprechend den Wünschen unsere Reise anpassen. Dadurch lässt sich unsere Reise individuell gestalten und jede Tour ist etwas Besonderes, ohne dass wir von Stress und Zeitdruck getrieben werden.
  • Ziel ist die Routenwahl abseits der ausgetretenen Pfade auf Offroad-Tracks quer durch das Land.

Schwierigkeitsgrad:

  • Einfach bis Mittel, je nach Wetter.
  • Unsere Scouts sind ausgebildete und erfahrene Offroader. Sie führen die Gruppe entsprechend den Fähigkeiten durch die Tracks und kennen die Routen aufgrund vieler Reisen.
  • Unser Ziel ist es, die Routen ohne Schäden und Einsatz von Winden, wenn nicht anders ausgeschrieben, zu befahren.
  • Wir lehnen jegliche Verantwortung für Schäden und Verletzungen aufgrund von Selbstüberschätzung oder Eigenmächtigkeiten ab.

Leistungen von Gränzelos:

  • Reiseplanung
  • Buchung der Fähre inkl. Kabine (Überfahrten über 4 Stunden) pro Fahrzeug (ohne Anhänger) und gebuchte Teilnehmer
  • Campingplätze
  • Museen oder andere historische Stätten
  • voll ausgerüstetes Führungsfahrzeug inkl. medizinische Notfallversorgung
  • Funkgeräte

Nicht im Reisepreis enthalten sind: persönliche Bedürfnisse, eventuelle Hotelübernachtungen, Fahrzeugkosten

Mercedes LAF 1113B 4×4 Expeditions LKW

Mercedes LAF 1113B 4×4 Expeditions LKW

Feuerwehr Doppelkabine mit modifizierter Wohn-Plattform. Der professionelle Komplett-Umbau katapultiert den „alten Rundhauber“ Jahrgang 1973 in die Liga moderner und komfortabler Allrad-LKW-Wohnmobile. Das Fahrzeug ist in jeder – wirklich jeder – Region unseres Planeten einsetzbar und auch in seiner Originalform außerhalb Europas dank unsterblicher und universaler Mercedes-Technik immer noch omnipräsent und reparabel.

  • 167 PS Turbo Diesel
  • 7.49 t zulässiges Gesamtgewicht
  • Zuschaltbarer Allrad mit Untersetzung
  • Nutzbar als Wohnmobil für 3 Personen unter allen Klimabedingungen
  • Deutsche Zulassung als “Sonder-KFZ Wohnmbil / Expeditions-Fahrzeug bis 7.5 t”
  • Umbau nach Übernahme von der Feuerwehr aus Erster Hand
  • Nur 65.000 km Laufleistung und in Top-Zustand !!!
  • Fahrbar mit dem alten „3er“ PKW Führerschein
  • Abfahrbereit für dein Abenteuer
  • Standort: D – 81541 München

„Keep it simple“! Ein Fahrzeug ohne “Schnick Schnack”:

  • leicht und Robust
  • niedrige Bauhöhe
  • unkomplizierte und sehr langlebige Technik
  • beste Offroad-Eigenschaften ohne Komfortverlust auf der Straße

Technische Änderungen:

Diese sind das eigentliche Kernstück dieses Fahrzeugs! Auf den ersten Blick nicht zu sehen, machen sie dennoch die eigentliche Qualität, und vor allem den signifikanten Unterschied zu einer „alten Feuerwehr für Aussteiger“ aus:

  • Fahrwerk
  • Bremsanlage
  • Diesel und Wasser
  • Sitzanlage
  • Aufbau
  • Aggregat
  • Bereifung
  • Beleuchtung
  • Kraftstoffsystem
  • Getriebe und Antrieb …

…haben eine umfangreiche und monatelang erprobte Verbesserung und „artgerechte“ Modernisierung erhalten.

Der Umbau erfolgte durch Dipl. Ing. Maschinenbau Norbert Blank (mit langjähriger Erfahrung als Entwicklungs- und Versuchs-Ingenieur im Bereich Fahrwerk der Audi AG Ingolstadt) in Zusammenarbeit mit vielen Fachwerkstätten und dem TÜV.

Ernsthafte Kauf-Interessenten können bei mir mit dem Formular rechts das komplette Portfolio bestellen! Dazu bitte den vollständigen Namen, Telefonnummer und private Email-Adresse angeben (das ist leider nötig um dem Missbrauch der Fahrzeugdaten vorzubeugen).