Kia Sportage X-Pro 2023 customized
20.12.20224312
Kia USA hat einen Sportage umgebaut und spendet diesen an Sea Turtle Inc, eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in South Padre Island, Texas, die sich um den Schutz bedrohter Meeresschildkröten kümmert.

Die Spende des asiatischen Herstellers ist die zweite Phase einer Partnerschaft. Ursprünglich begann die Partnerschaft im April 2022 mit einer Geldspende, die Sea Turtle Inc. bei der Verbesserung seiner Einrichtungen helfen sollte und Teil der Kia-Initiative für soziale Verantwortung “Accelerate The Good” und “Sustainability Movement” war.

Der Kia Sportage X-Pro 2023 SUV wurde sowohl innen als auch aussen angepasst, wobei er sich von den täglichen Aufgaben der Organisation und der Zerbrechlichkeit des Ökosystems, in dem Meeresschildkröten nisten und brüten, inspirieren liess. Wie z.B. die auf Rotlicht umschaltbaren LED Scheinwerfer, weil das von den Schildkröten besser vertragen wird.

“Wir haben eng mit den Experten von Sea Turtle Inc. zusammengearbeitet, um den Kia Sportage X-Pro SUV so zu modifizieren, dass er ihren Bedürfnissen in Bezug auf Leistung, Komfort, Funktionalität und Bedienung entspricht, insbesondere wenn sie in Gebieten fahren, in denen sich Meeresschildkrötennester befinden. Dieser einzigartige Kia Sportage von Sea Turtle Inc. wird dieser wichtigen Organisation dabei helfen, ihre Aufgaben effizienter zu erledigen und noch mehr bedrohte Meeresschildkröten zu retten als die 5.600, die sie schon im letzten Jahr gerettet haben”, sagte Russell Wager, Marketing Vice President von Kia America.

Ähnliche Artikel