Meiner zickigen Mimose verzeihe ich fast alles
25.8.2021213768
Doreen kann sich als Reisebegleiter kein schöneres Auto vorstellen als ihren geliebten Defender, auch wenn er zickig ist und manchmal eine richtige Mimose. Wie sie sich davon wieder erholt, verrät sie hier.

Ich heisse Doreen und reise meistens sehr spontan, solange das Ziel etwas mit Wasser und Bergen zu tun hat. Darum sind Regionen, wo man wandern oder auch mal die Füsse in den Fluss halten kann, meine Favoriten.

Was treibt dich an?

Als Fotografin bin ich natürlich immer auf der Suche nach Inspiration und neuen Motiven und finde diese in allen Facetten der Natur, in der Musik und in einer guten Flasche Wein. ;) Oder in der Hängematte! Dafür gibt es an meinem Dachgepäckträger extra ein Gestell. Man hat ja nicht immer einen (passenden) Baum oder ein zweites Fahrzeug in der Nähe.

Wo findest du deine Inspiration?

Diese Orte liebe ich besonders. Hier finde ich nicht nur Inspiration, sondern Erholung pur.

Was darf nicht fehlen?

Auf ein Dachzelt verzichte ich bewusst, da ich keine Lust auf den Auf- und Abbau habe. Wenn ich allein verreise, fühle ich mich zudem im Wageninneren sicherer. Aber folgende zwei Dinge müssen immer mit:

  1. Hängematten-Gestell für Dachträger
  2. Koch- und Feuerstelle Atago von Petromax

Was wäre dein absolutes Traumauto?

Das hab ich schon!

Wem folgst du auf Social Media?

@islandrovers
@4x4passion.offroad
@matschundpiste

Folge Doreen hier auf Instagram @diedori77 oder hier auf ihrem Insta-Profil als Fotografin. Oder noch besser, schaue hier ihre wundervollen Arbeiten an und buche Doreen für eine Fotosession.

Fotos: Doreen Kühr

 

Naturcampingplatz Isarhorn…

 … dort kann man bis direkt an den Fluss fahren und campen

Als Fotografin findet Doreen in der Natur die Inspiration für neue Motive

Koch- und Feuerstelle Atago von Petromax

Kann auf der Suche nach Inspiration hilfreich sein ;))