Auktion: Tom Hanks’ 1980 Toyota FJ40 Land Cruiser
9.8.2021227736
Tom Hanks hat nicht nur eine Vorliebe für die Wahl abenteuerlicher Rollen wie in Saving Private Ryan, Apollo 13, Cast Away und Cloud Atlas. Er liebt offensichtlich auch das alltäglich Abenteuer abseits der Strassen.

Dieser 1980er Toyota FJ40 Land Cruiser Restomod wurde von dem berühmten Schauspieler persönlich in Auftrag gegeben, inklusive eines Motor-Upgrades auf einen 2000 GM L35 4,3-Liter Vortec V6 Motor mit 180 PS und einem 5-Gang Schaltgetriebe. Natürlich ist das nur eines der vielen Upgrades und Updates. Zu den weiteren Details gehören ein makelloses Interieur mit Porsche Hochlehner-Sitzen (obwohl die Originale auch im Verkauf enthalten sind), ein Old-School Sony AM/FM Kassettenspieler, ein Dachgepäckträger in voller Größe, elektrische Bremsen, Old Man Emu Stoßdämpfer und das John Hancock des Schauspielers auf dem Handschuhfach. Es wird erwartet, dass der Toyota Land Cruiser von Tom Hanks bei der Bonhams Quail Lodge Auktion zwischen $75.000 und $125.000 erzielt.

Mehr dazu | Bonhams Auktionshaus

Ähnliche Artikel

Die Neuheiten des 60. Caravan-Salons in Düsseldorf

Die Neuheiten des 60. Caravan-Salons in Düsseldorf

Vom 28. August bis 5. September öffnet die größte europäische Messe für Reisemobile und Wohnwagen ihre Tore. Bei den vielen Modellneuheiten stehen die Kastenwagen und Camper mehr denn je im Mittelpunkt. Je kompakter desto besser. Und beim Elektroantrieb sieht man erste seriennahe Ansätze.

Triumph bekommt Nachwuchs: Tiger Sport 660

Triumph bekommt Nachwuchs: Tiger Sport 660

Die 600-er-Klasse von Triumph bekommt Nachwuchs. Die Trident wird verkleidet und bekommt einen Tiernamen. Ein halbes Jahr nach Markteinführung der Trident 660 als erster Version einer neuen Modellfamilie folgt demnächst die zweite Variante.