Triumph bekommt Nachwuchs: Tiger Sport 660
25.8.20211144

Die 600-er-Klasse von Triumph bekommt Nachwuchs. Die Trident wird verkleidet und bekommt einen Tiernamen. Ein halbes Jahr nach Markteinführung der Trident 660 als erster Version einer neuen Modellfamilie folgt demnächst die zweite Variante.

Sie heisst Tiger Sport 660 und unterscheidet sich vom Basismodell durch eine Halbverkleidung und vermutlich auch durch eine modifizierte Sitzposition. Der neu entwickelte Dreizylinder-Reihenmotor mit 660 Kubikzentimetern Hubraum, 60 kW/81 PS und einem maximalen Drehmoment von 64 Newtonmetern dürfte unverändert bleiben. Die noch mit Folie beklebten Erprobungsfahrzeuge zeigen ausser der Cockpitverkleidung mit Plexiglaswindschild drei Nissin-Scheibenbremsen sowie eine USD-Telegabel von Showa. Die Tiger Sport 660 wird voraussichtlich zur neuen Saison bei den Händlern stehen. Der Preis ist noch nicht bekannt.

Ähnliche Artikel

Abenteuer & Allrad 2024 in Bad Kissingen

Abenteuer & Allrad 2024 in Bad Kissingen

Vom 30. Mai bis 02. Juni 2024 öffnet die ABENTEUER & ALLRAD unter dem Motto „Innovation trifft Tradition“ in Bad Kissingen zum 26. Mal ihre Tore. Diese weltweit bedeutendste Veranstaltung für die Off-Road- und Overlanding-Szene verspricht ein beeindruckendes Spektrum internationaler Aussteller und Aktivitäten.

Ineos Grenadier 1924

Ineos Grenadier 1924

INEOS Automotive bringt den Grenadier „1924“ in limitierter Auflage heraus, um die ersten 100 Jahre der berühmten Bekleidungsmarke Belstaff zu feiern – die auch zum Markenportfolio von INEOS gehört.