Triumph bekommt Nachwuchs: Tiger Sport 660
25.8.202199792

Die 600-er-Klasse von Triumph bekommt Nachwuchs. Die Trident wird verkleidet und bekommt einen Tiernamen. Ein halbes Jahr nach Markteinführung der Trident 660 als erster Version einer neuen Modellfamilie folgt demnächst die zweite Variante.

Sie heisst Tiger Sport 660 und unterscheidet sich vom Basismodell durch eine Halbverkleidung und vermutlich auch durch eine modifizierte Sitzposition. Der neu entwickelte Dreizylinder-Reihenmotor mit 660 Kubikzentimetern Hubraum, 60 kW/81 PS und einem maximalen Drehmoment von 64 Newtonmetern dürfte unverändert bleiben. Die noch mit Folie beklebten Erprobungsfahrzeuge zeigen ausser der Cockpitverkleidung mit Plexiglaswindschild drei Nissin-Scheibenbremsen sowie eine USD-Telegabel von Showa. Die Tiger Sport 660 wird voraussichtlich zur neuen Saison bei den Händlern stehen. Der Preis ist noch nicht bekannt.

Ähnliche Artikel

Die Neuheiten des 60. Caravan-Salons in Düsseldorf

Die Neuheiten des 60. Caravan-Salons in Düsseldorf

Vom 28. August bis 5. September öffnet die größte europäische Messe für Reisemobile und Wohnwagen ihre Tore. Bei den vielen Modellneuheiten stehen die Kastenwagen und Camper mehr denn je im Mittelpunkt. Je kompakter desto besser. Und beim Elektroantrieb sieht man erste seriennahe Ansätze.